Unser Schutzkonzept

GEMEINSAM
GEGEN CORONA

Welche Schutzmassnahmen gelten momentan?

Verpflichtung zum Vorzeigen eines Covid-Zertifikats:

Seit Montag, 13.09.2021 gilt eine Covid-Zertifikatspflicht im Studio. Insofern dein Zertifikat nicht vorliegt und/oder du dich bei der Überprüfung vor Ort nicht vollständig ausweisen kannst (gültiges Zertifikat in Kombination mit Personalausweis/ Führerschein), können wir dir ab dem 13. September leider keinen Zutritt mehr gewähren.

1. Zertifikat per E-Mail an uns (nur für Geimpfte und Genese möglich):

Jahresmitglieder mit einem gültigen Covid-Zertifikat nutzen am einfachsten die offizielle „Covid Cert“-App und senden es über die „Export-Funktion“ an alexa@bodyart.studio mit Angabe von Vor- und Nachname.

Insofern du dein Zertifikat nur vor Ort überprüfen lassen möchtest, halte das Zertifikat und dein Ausweisdokument vor Eintritt bereit. Das INDIGO/BODYART-Team wird dir nach erfolgreich abgeschlossener Kontrolle den Einlass gewähren. Bitte bringe dafür dein Zertifikat in elektronischer oder ausgedruckter Form mit.

2. Getestete mit Kurzzeitzertifikat

Bitte halte deinen gültigen, negativen Covid-Test mit deinem Ausweisdokument an der INDIGO/BODYART-Rezeption bereit. Nach erfolgreich abgeschlossener Kontrolle durch das INDIGO/BODYART-Team darfst du wie gewohnt die Räumlichkeiten nutzen.

WICHTIG: Kurzzeitzertifikat / Covid-Test muss bei jedem Besuch an der Rezeption vorgewiesen werden und auf Gültigkeit geprüft werden!

Bitte beachte außerdem folgende weitere Massnahmen zum Schutz aller Trainierenden:

  • Trainiere nur, wenn du dich gesund fühlst. Meide in jedem Fall den Studiobesuch, wenn du leichte Erkrankungssymptome zeigst.
  • Wasche vor und nach dem Training gründlich die Hände und benutze die Handdesinfektionsspender.
  • Halte beim Training jederzeit mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Nimm deine eigene Trainingsmatte mit. Solltest du die Studiomatten benutzen, reinige sie nach jedem Gebrauch.
  • Bringe Geduld mit, falls es an der Rezeption und in den Garderoben zu Wartezeiten kommt.
  • Im Dampfbad, in der Sauna und im Ruheraum dürfen sich maximal 4 Personen zeitgleich aufhalten.
  • Kaffee und Tee können per Selbstbedienung ausgeschenkt werden.

Zur Verbesserung der Luftqualität in geschlossenen Räumen haben wir in den Luftreiniger Rensair Q01B investiert. Die patentierte Lösung von Rensair wurde ursprünglich für skandinavische Krankenhäuser entwickelt und verfügt über die modernste Luftreinigungstechnologie:

Im Inneren des Luftreinigers befindet sich ein keimtötendes, ozonfreies UVC-Licht, das in der Mitte eines hochwertigen, zylindrischen H13-HEPA-Luftfilters platziert ist. Mehr als 99,97 % aller in der Luft vorhandenen Viren und gesundheitsgefährdenden Stoffe werden durch den Luftfilter vernichtet.

Im Gegensatz zu einer behördlichen Schließung (Lockdown), bleibt das BODYART Studio geöffnet und erbringt seine vollumfängliche Leistung. Trotzdem bieten wir Mitgliedern, die über kein Covid-Zertifikat verfügen, die Möglichkeit an, einen Timestop zu beantragen.

Der Timestop gilt solange die Maßnahme andauert, jedoch vorerst maximal bis zum 24.01.2022. Falls die Verordnung zur Zertifikatspflicht aufgehoben wird oder es die pandemische Situation zulässt, wird die Ruhezeit automatisch beendet. Der Timestop kann schriftlich per E-Mail an alexa@bodyart.studio beantragt werden.

Werde über Änderungen unserer Schutzmassnahmen benachrichtigt

  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und niemals für Werbezwecke an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz.